Die Ebene 3

Unsere geburtshilfliche Station

Ulrike Eidenschink
Ulrike Eidenschink

Nach der für dich und dein Kind anstrengenden Geburt werdet ihr etwa zwei bis drei Stunden später auf die Station verlegt. Dort arbeiten gut ausgebildete Kinderkranken- und Krankenschwestern und Hebammen, die sich viel Zeit nehmen, um sich um euch als junge Familie zu kümmern. Sie geben Tipps in der Säuglingspflege und können alle Fragen rund um die Versorgung deines Kindes beantworten.

Unsere Station hat ein eigenes Frühstücksbistro. Hier kannst du jeden Tag von 7.30 Uhr bis 10 Uhr an unserem Buffet frühstücken. Das Mittag- und Abendessen nimmst du auf deinem Zimmer ein. Im Bistro kannst du auch die Babyfotografin und die Mitarbeiter des Standesamts treffen.

Ulrike Eidenschink, Pflegerische Abteilungsleitung Geburtshilfe

Manchmal müssen Sie schon vor der Geburt auf unserer Station betreut werden. Das kann der Fall sein, wenn Sie zum Beispiel Zwillinge erwarten oder sich eine Frühgeburt ankündigt. Auf der Ebene 3 stehen uns alle technischen Möglichkeiten zur Verfügung, Ihnen und Ihrem Kind eine sichere Geburt zu gewährleisten.

Das Kinderzimmer ist jeden Tag für Sie und Ihren Partner geöffnet. Hier wird Ihr Baby zum Beispiel gewogen und die Ärzte unserer Kinderklinik führen hier die U2 durch.

Eine Bitte an alle frischgebackenen Eltern: Wenn Sie Ihr Baby zu einem Termin mitnehmen möchten, bitten wir Sie, es auf allen Krankenhausfluren immer in seinem Bettchen zu transportieren. So kann Ihrem Kind auf dem Weg nichts passieren.


Weitere Themen